Kostenloser Versand ab 39 €

Grappa Lagrein Privatbrennerei Unterthurner

27,90 €*

Inhalt: 0.5 Liter (55,80 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Produktnummer: SW10115
Unterthurner Lagrein Grappa 
Der Unterthurner Lagrein Grappa repräsentiert die wohl typischste Rotweinsorte Südtirols. Für den sortenrein destillierten Lagrein Grappa braucht es viel Erfahrung und eine perfektionierte Brenntechnik, um die vollen Ausgangsaromen zu bewahren. In der Brennerei Unterthurner in Marling wird der vergorene Rotweintrester diskontinuierlich in kupfernen Brennblasen gebrannt. Das schonende Vorgehen und die Fachexpertise des Brennmeisters legen die Weichen für den perfekten Grappa Genuss. Der Lagrein Trester für den Unterthurner Grappa stammt aus dem klassischen Anbaugebiet Gries bei Bozen. In der Talsohle haben die Trauben optimale Bedingungen. Die hohen Temperaturunterschiede und die sandigen Schwemmböden bringen Trauben mit intensiven Aromen und markanter Säure hervor. Beste Voraussetzungen für Qualitätsweine und Qualitätsgrappa aus Südtirol. Bei Unterthurner weiß man diesen Rohstoff optimal zu nutzen. Testen Sie selbst den intensiven Geschmack des Unterthurner Lagrein Grappa.
Wie schmeckt der Unterthurner Lagrein Grappa?
Sehr aromatisch mit samtiger Fülle und zarten Kirschnoten. Die für die Lagrein Rebsorte markanten Beerenaromen und Veilchen sind beim Test ebenso zu erkennen wie Bitterschokolade. Der charaktervolle Grappa duftet verführerisch nach Schokolade und Holunderbeeren. Lagrein Grappa gilt als kraftvoller Grappa der Region Südtirol. Dieser Aussage wird die Abfüllung von Unterthurner in vollem Maße gerecht. Schenken Sie sich den Grappa wohltemperiert mit acht bis zehn Grad Celsius ein. So offenbart er all seine Facetten. Stephan Unterthurner empfiehlt, den Lagrein Grappa als Abschluss nach einem Fleischgericht zu servieren.

Aus der autochthonen Südtiroler Rebsorte Lagrein haben sich in den letzten 20 Jahren die besten Rotweine der Region entwickelt. Um die markanten Aromen der Ausgangstrauben zu bewahren, wird bei Unterthurner auf eine Reifelagerung verzichtet. In Edelstahlbehältern bekommt der junge Brand Zeit, um sich zu harmonisieren. Die Abfüllung erfolgt absolut unverfälscht mit einem Alkoholgehalt von 39 Prozent Volumen. Die hohe Qualität des Unterthurner Lagrein Grappa wurde im Jahr 2014 mit Bronze bei der Edelbrand-Meisterschaft Destillata ausgezeichnet.

Angaben zur Lebensmittelverordnung:

Grappa
Nettofüllmenge: 0,5l
Alkoholgehalt: 39,00%
Ursprungsland: Italien

0 von 0 Bewertungen

Gebe eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.